Anmerkungen zur Homepage-Grafik


Die Grafik der Homepage setzt sich aus zwei Bildern zusammen, die individuell bearbeitet wurden. Die linke Hälfte ist Teil ein Bleistiftzeichnung im Format ca. 1 x 1,5m, angefertigt 1985 von Angelika Bleicker-Schäfer aus Hamburg.
Diese Zeichnung wurde mit einer Olympus 820 CL Digitalkamera abfotografiert, in den Rechner übertragen, Teile davon kopiert, die linke Hälfte mit diversen Effekt- und Filtermöglichkeiten von Ulead Photoimpact 4.0 weiter gestaltet.
Bleistiftzeichnung von Angelika Bleicker-Schäfer, 1985
Der rechte Teil der Homepagegrafik setzt sich aus einem Portraitfoto zusammen.
Mit Photoimpact wurde erst das ganze Foto schrittweise gedreht, bis die Kopf senkrecht stand. Der rechte Teil dann ausgeschnitten. Einige Partien (Stirn und Kinn) mußten "gelängt" werden, um die Schnittstellen der beiden Hälften in der Senkrechten richtig zusammenzubringen. Der rechte Teil wurde dann mit dem Effekt "Ölmalerei" behandelt. Nach dem Zusammensetzen der beiden Hälften besorgten der Schatten- und der Rahmendesigner von Photoimpact den Rest zum fertigen Ausgangsbild.
Originalfoto
Dieses Ausgangsbild wurde dann mit dem Programm "Picture-Dicer, Version 039" - ein Freeware-Programm (dicer039.zip nur 450 KB) - sehr komfortabel in 16 Teilstücke "zerschnitten". Das Programm produziert automatisch eine Tabelle in HTML-Quelltext.
Dieses Zerschneiden einer Grafik in Teilstücke geht auch per Hand. Bei der früheren Version meiner Homepage in dieser Grafikversion brauchte ich allein für das pixelgenaue Zerschneiden der Originalgrafik und dem Berechnen der Zellengrößen für die Teilstücke mehr als 12 Stunden Zeit!
Schnappschuss vom Originalbild mit Schnittlinien

zurück zur Startseite - Startseite 1997 - Startseite 2008
created: 19.08.1998 - last modified: 23.03.2000 - last update: 27.01.2016